• Global
  • Contact us

Verhaltenskodex

Veröffentlicht im August 2014

In dem Bestreben, ein vertrauenswürdiges und von der Gesellschaft geschätztes globales Unternehmen zu sein, arbeiten wir, die Mitglieder der Okamura Gruppe, zusammen, um ständig neue Werte zu schaffen und bessere Produkte und Dienstleistungen anzubieten, um durch fairen Wettbewerb zum Wachstum der Wirtschaftsgesellschaft beizutragen und eine positive Rolle in der Gesellschaft zu spielen. 

In diesem Sinne verpflichten wir, die Führungskräfte und Mitarbeiter der Okamura Gruppe, uns alle dazu, mit Respekt vor den Menschenrechten und im Einklang mit sozialem Anstand zu handeln, was nicht nur die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften, sondern auch ein hohes Ethikbewusstsein bedeutet, sowohl im nationalen als auch im internationalen Geschäft auf der Grundlage der folgenden Grundprinzipien des Verhaltens.

1. Achtung der Menschenrechte

Wir respektieren die Menschenrechte und beteiligen uns nicht an Handlungen oder Aktivitäten, die die Rechte des Einzelnen verletzen, einschließlich Diskriminierung aufgrund von Geschlecht, Herkunft, religiöser Überzeugung, Rasse oder Werten; Belästigung und anderer Verhaltensweisen, die die Würde eines Menschen untergraben können; und Kinderarbeit, Zwangsarbeit und andere unmenschliche Arbeitspraktiken. Darüber hinaus werden wir nicht zulassen, dass ein solches Verhalten oder eine derartige Aktivität unkontrolliert bleibt. Gleichzeitig bemühen wir uns stets, faire Beziehungen zwischen der Belegschaft und dem Management im Einklang mit dem Grundsatz der Vereinigungsfreiheit aufzubauen und aufrechtzuerhalten.

2. Ethisches Verhalten als Mitglieder der Gesellschaft

Wir agieren als Mitglieder der Gesellschaft mit gesundem Menschenverstand. Wir unterscheiden zwischen unserem beruflichen und privaten Verhalten und üben in unserem Privatleben Mäßigung.

3. Aufrechterhaltung des freien Wettbewerbs und ehrlichen Geschäfts

Wir pflegen angemessene Beziehungen zu unseren Kunden und Geschäftspartnern, indem wir uns an freiem Wettbewerb und dem fairen und transparenten Geschäft beteiligen. Darüber hinaus halten wir uns an alle geltenden Kartell-, Wettbewerbs- und Fair-Trade-Gesetze und -Vorschriften und handeln innerhalb der Grenzen sozialer Normen, wenn wir unternehmerische Unterhaltung und Geschenke anbieten.

4. Bereitstellung sicherer und qualitativ hochwertiger Produkte und Dienstleistungen

Wir scheuen keine Mühen, um die Erwartungen unserer Kunden zu erfüllen, indem wir uns ständig danach streben, sichere und qualitativ hochwertige Produkte und Dienstleistungen in allen unseren Geschäftsprozessen anzubieten, einschließlich Forschung und Entwicklung, Produktion und Vertrieb.

5. Angemessene Verwaltung und Offenlegung von Informationen

Wir verwalten vertrauliche und persönliche Informationen, die das Unternehmen besitzt oder die ihm von Kunden und anderen Unternehmen anvertraut werden, in angemessener Weise. Wir werden auch Informationen über das Unternehmen und seine Produkte und Dienstleistungen rechtzeitig und angemessen offenlegen.

6. Umweltschutz und Beitrag zur Gesellschaft

Wir ergreifen die Initiative, um zum Schutz der globalen Umwelt beizutragen und eine nachhaltige Gesellschaft in allen Aspekten unserer Geschäftstätigkeit aufzubauen. Als Mitglieder der Öffentlichkeit engagieren wir uns zudem auch für Aktivitäten, die einen Beitrag zur Gesellschaft leisten und pflegen gleichzeitig gute Beziehungen zur lokalen Gemeinschaft.

7. Zusammenarbeit mit der internationalen Gemeinschaft

Wir halten uns an die Gesetze aller Länder und Regionen, in denen wir geschäftlich tätig sind, respektieren die Kulturen und Gebräuche dieser Länder und Regionen und arbeiten daran, durch unsere geschäftlichen Aktivitäten Vertrauen auf lokaler Ebene zu gewinnen.

8. Aufrechterhaltung einer guten Beziehung mit der Regierung

Wir unterhalten gute und fundierte Beziehungen zu Beamten, Politikern und politischen Organisationen. Gleichzeitig halten wir uns an alle relevanten Gesetze und Verordnungen und werden uns nicht an korrupten Praktiken beteiligen.

9. Abgrenzung von antisozialen Kräften

Wir werden uns entschieden gegen antisoziale Kräfte und Aktivitäten wenden und uns von diesen distanzieren. Darüber hinaus werden wir keinen unangemessenen Forderungen nachgeben.

10. Kultivierung von lebendigen Arbeitsumgebungen

Wir schaffen lebendige Arbeitsumgebungen, die sicher, komfortabel und frei von Einschränkungen sind. Darüber hinaus bemühen wir uns stets, neues Wissen zu erwerben, unsere Fähigkeiten zu verbessern und mit viel Teamgeist eine neue Wertschöpfung zu generieren.

pagetop